Sehr geehrte Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

„es ist ja die Baustelle an sich, die das Leben lebenswert macht. Sie steht für Aufbruch, Zukunft, Unzufriedenheit mit dem Bestehenden“, schrieb Axel Hacke einmal in seiner Kolumne für die Süddeutsche Zeitung. Auch wenn da eine Prise Ironie drinsteckt. Da ist schon etwas Wahres dran.
Nehmen wir nur einmal die Immobilienmesse Expo Real: Das große Branchentreffen in München, bei dem die WLH auch die Wirtschaftsregion Landkreis Harburg präsentiert hat, ist ja so etwas wie ein Trendbarometer für das Bau-Jahr. Und es war deutlich zu spüren, dass die Branche derzeit intensiv Bestehendes überdenkt, nach Innovationen und neuen Marktlösungen sucht.
Nachhaltigkeit nicht nur im Hochbau, sondern auch in der Flächenentwicklung ist hier ein wichtiges Stichwort. Wir beschäftigen uns zum Beispiel mit „grüner Infrastruktur“ und der Frage, wie Stadtbegrünung den Anforderungen des Klimawandels besser gewachsen sein kann. Aber vor allem mit der erfolgreichen Zertifizierung für den TIP Innovationspark Nordheide durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ist die WLH in Niedersachsen und bundesweit ganz vorne mit dabei.
Und da wir gerade bei Zukunftsthemen sind: Unser Treffpunkt Innovation, den wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Forschung gestalten, lässt Sie regelmäßig daran teilhaben. Am 29. Oktober geht es um die digitale Logistik. Wenn auch Sie mit Ihrem Unternehmen gerade in Aufbruchstimmung sind, dann schauen Sie doch mal vorbei…

Ihr Jens Wrede
Geschäftsführer der WLH GmbH

Erster Spatenstich für die Erweiterung des Gewerbegebietes in Egestorf 

Die Erweiterung des Gewerbegebietes "Hauskoppel" in Egestorf hat begonnen: Mitte Oktober feierte die WLH gemeinsam mit Vertretern von Landkreis und Gemeinde sowie mit Planern, Anliegern und Unternehmern den ersten Spatenstich. In naher Zukunft stehen damit rund 15 Hektar Land für die Ansiedlung weiterer Unternehmen in direkter Lage an der A7 zur Verfügung.
Lesen Sie hier mehr über das Projekt und die erfolgreiche gewerbliche Entwicklung in Egestorf...

Auszeichnung in Gold: TIP Innovationspark Nordheide erhält Siegel für nachhaltige Quartiersentwicklung

Die Planung für den TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz  ist von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. – DGNB – mit dem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet worden. Das Zertifikat ist ein anerkanntes Siegel für zukunftsorientierte und ressourcenschonende Quartiersentwicklung. Im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München nahmen WLH-Geschäftsführer Jens Wrede und WLH-Prokurist René Meyer die Auszeichnung entgegen. Im TIP finden auf rund 25 Hektar zukunftsweisende Entwicklungen aus dem Mittelstand einen neuen Standort.
Lesen Sie mehr über die Auszeichnung und das Projekt ...

Wie machen kleine und mittlere Unternehmen ihre Logistik fit für die Digitalisierung? 

Dieser Frage widmet sich Dr. Kirsten Wegner beim kommenden TREFFPUNKT INNOVATION am 29. Oktober 2019 im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz. In ihrem Vortrag gibt die Betriebswirtin und Professorin für Logistikprozesse Einblicke in Chancen, die die Digitalisierung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen bietet, und zeigt praxisnahe Lösungen auf. Der TREFFPUNKT INNOVATION beginnt um 17 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei. 
Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden und mehr über die Referentin erfahren ... 

Gründertreff im Landkreis Harburg: Machen Sie mit und schlagen Sie Ihr Thema vor!

Der Gründertreff im Landkreis Harburg geht am Donnerstag, 24. Oktober 2019, in die nächste Runde. Und dieses Mal stehen Neuigkeiten auf dem Programm: Wir laden junge Unternehmen und Gründungsinteressierte ein, gemeinsam mit uns neue Pfade zu erkunden und die Veranstaltung aktiv mitzugestalten! Der Abend gibt Gelegenheit, in mehreren Sessions verschiedene Themen zu diskutieren, die junge Unternehmen bewegen.  Sie haben schon eine Idee, ein Thema oder einen eigenen Diskussionsbeitrag? Dann machen Sie mit und melden Sie sich an! Der Gründertreff beginnt um 18.30 Uhr im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation.
Hier finden Sie das Anmeldeformular und weitere Informationen ...

Auf Exkursion im Klimahain: Experten diskutieren neue Wege der Stadtbegrünung 

Bäume und Grünflächen machen unsere Städte und Wirtschaftsquartiere nicht nur attraktiver. Sie erfüllen auch wichtige Funktionen. Doch extreme Trockenperioden, schwere Unwetter, Pilz- und wachsender Schädlingsbefall bedrohen die "grüne Infrastruktur" zunehmend. Bei einer Exkursion in den Klimahain der Baumschule Lorenz von Ehren diskutierten Planer und Umwelt-Experten nun auf Einladung der WLH GmbH neue Wege und Konzepte für eine nachhaltige Gestaltung der Stadtbegrünung.
Erfahren Sie mehr über die Exkursion in den Klimahain ...

Verpackungen zukunftsfähig gestalten: WLH startet Veranstaltungsreihe für regionale Unternehmen

Welche Herausforderungen und Chancen bieten nachhaltige Verpackungslösungen? Wie ist das neue Verpackungsgesetz zu berücksichtigen? Welche neuen Materialien und Technologien eignen sich? Zum Themenkomplex "Verpackungen zukunftsfähig gestalten" startet die WLH zum Jahresende eine Veranstaltungsreihe für regionale Unternehmen aus Produktion und Handel. Fachliche Unterstützung und Beratung liefern dabei das Transferzentrum Elbe-Weser (www.tzew.de) und die Hamburger Verpackungs-Experten von pacproject (www.pacproject.com).
Alle Themen und Termine der Veranstaltungsreihe im Überblick ...

Drei Frauen, drei Vorträge, drei Perspektiven: Women's Club bei Airbus zum Thema New Work

Globalisierung und Digitalisierung machen Arbeit zeitlich, räumlich und organisatorisch flexibler, traditionelle Unternehmensstrukturen brechen immer weiter auf. Vor diesem Hintergrund widmet unser Netzwerkpartner Hamburg@work sein diesjähriges Women's Club Event-Special dem Thema "New Work": Nach dem Motto "von Frauen, für Frauen, mit Frauen" zeigen namhaften Referentinnen, wie Frauen die Digitalisierung gestalten. Der Women's Club hat dazu auch eine besondere Veranstaltungs-Location gefunden: Los geht's am Mittwoch, 6. November 2019, ab 16 Uhr auf dem Airbus-Gelände in Finkenwerder.
Weitere Informationen zum Event finden Sie hier ...

Fotos: DGNB; @kerstinmeier.com; Hamburg@work; K. Wegner; WLH GmbH
Sie erhalten diese E-Mail-Nachricht, weil Sie mit uns als Kunde oder Interessent in Geschäftsbeziehung stehen bzw. sich für das Abonnement des kostenlosen Newsletters der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH angemeldet haben. Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.

Bäckerstraße 6 | 21244 Buchholz | Telefon 04181 / 92 36-0 | Fax 04181 / 92 36-10 | info@wlh.eu | Impressum